Im Jahr 1927 gründete Ludwig Lotteraner sen. in Mellau, Vorarlberg einen Großhandel für Garne, Zwirne und Bindfäden. 1948 wurde in Wien ein Auslieferungslager eröffnet, welches von Dipl.Kfm. Ludwig Lotteraner zu einem eigenständigen Unternehmen ausgebaut wurde. 1994 übersiedelte die Firma an den heutigen Standort im zweiten Wiener Gemeindebezirk. Heute leitet Mag. Hubert Lotteraner die Lotteraner GmbH in dritter Generation.

Die Lotteraner GmbH hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem hochspezialisierten Großhandel für Bindfäden, Garne, Schnüre, Gurte, Seile, Jute- und Baumwollgewebe entwickelt. Ergänzend bieten wir unseren Kunden auch ein großes Sortiment an Verpackungsmaterialien.

Die Vielfalt und Spezialisierung unseres Angebotes machen uns zu einem kompetenten Partner von Unternehmen unterschiedlichster Branchen: Papier und Büro, Tapeziererbedarf, Fleischereibedarf, Gärtnerbedarf, Industriebedarf, Baubedarf, Speditionen, Verpackung, Druckereien und viele Andere.

Die Lotteraner GmbH fühlt sich dem Leitbild des klassischen Großhandels verpflichtet: Das umfangreiche und vielseitige Warenlager und die unbürokratische Organisation der Auftragsabwicklung erlauben uns die flexible und rasche Bearbeitung der Wünsche unserer Kunden und sehr kurze Lieferzeiten bei Artikeln des Standardsortiments. Unser Fachwissen und unsere ausgezeichneten Lieferantenkontakte ermöglichen es auch, Sonderwünsche kurzfristig zu erfüllen. Zu unserem Verständnis von Kompetenz gehört nicht zuletzt die Qualität der gelieferten Artikel zu angemessenen Preisen.